Ablauf einer Gründungsprüfung im PDG:

1. Kontaktaufnahme

Antrag auf Beitritt zum Prüfungsverband

Den Antrag finden Sie hier.

2. Prüfungsunterlagen

Einreichung wichtiger Unterlagen wie:

  • Geschäftsplan
  • Satzung
  • Protokolle (Gründungsversammlung, Vorstand-, Aufsichtsratssitzungen)
  • Plan-Erfolgsrechnung

3. Prüfung

  • Sichtung und Prüfung der eingereichten Unterlagen (insbesondere Satzung und Finanz- und Wirtschaftsplan)
  • ggf. Anforderung ausstehender Unterlagen und
  • Erstellung des Gründungsgutachtens sowie
  • Erstellung einer Bescheinigung auf Zulassung zum Prüfungsverband

4. Eintragung / Mitgliedsbeitrag


Nach erfolgreicher Eintragung ins Genossenschaftsregister erfolgt die Aufnahme beim Prüfungsverband.

Hinweis:
Im Jahr der Gründung entfällt der Mitgliedsbeitrag.

DIE GENOSSENSCHAFTSGRÜNDUNG

Erfahren Sie mehr zur Gründung einer Genossenschaft.

weitere Informationen